Tiny Flashlight für Android

Beschreibung

Tiny Flashlight nutzt den Kamera-LED-Blitz von Android-Geräten als besonders helle Taschenlampe.

Mist, ist das dunkel hier! Nur wenige Minuten, nachdem sich Fritz Fridolin Freiligrath von Friedrichshausen für das aufregende und düstere Leben eines Höhlenforschers entschieden hatte, wurde er bereits mit den unübersehbaren Nachteilen einer solchen Tätigkeit konfrontiert.

Glücklicherweise hatte sein Freund und Kumpan, Harald Hagen Habermarck von Hauenstein, sein neues Android-Handy dabei. Blitzschnell hatte er das Wunderwerk der Technik eingeschaltet und fand auf dem mit Apps übersähten Homescreen Tiny Flashlight. Ein Tippen mit der adligen Fingerspitze genügte und der Kamerablitz des unscheinbaren Smartphone verwandelte sich in eine grelle Taschenlampe, die den gewölbten Tropfstein-Bogen der Bärenhöhle hell ausleuchtete.

In diesem Moment sah Fritz Fridolin Freiligrath von Friedrichshausen besorgt den rasch näher kommenden Schatten eines riesigen Tieres auf vier Pfoten, während Harald Hagen Habermarck von Hauenstein besorgt zusah, wie der Ladestand des Akkubalkens gegen Null wanderte.

Fazit: Tiny Flashlight ist die derzeit hellste Taschenlampen-App für Android, da sie den LED-Blitz der Kamera nutzt. Ist eine solche nicht vorhanden, kann die App alternativ aber auch wie alle anderen Taschenlampen-Apps das Display als Hilfslicht nutzen.

Download Ver. 4.5 - für Android
von

Weitere Themen: Nikolay Ananiev

Tiny Flashlight für Android auf deinem Blog!

Tiny Flashlight für Android
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz